Warning: Undefined array key 0 in /homepages/44/d19599655/htdocs/website2022/wp-content/plugins/custom-features/inc/custom-shortcodes.php on line 497

Publications

Mediation allgemein
Mediation in Organisation und Unternehmen
Stadtteil- und Gemeinwesenmediation
Mediation in Schule und Jugendarbeit
Peace Mediation and Dialogue
Interkulturelles, Gender/Diversity, Flucht/Migration

Überlegungen zur Stadtteilmediation.

Wilfried Kerntke: Überlegungen zur Stadtteilmediation. In: Interkulturelle Mediation. Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Mainz 1998

Mediation zwischen Anwohnern und Jugendlichen in Bensheim.

Wilfried Kerntke und Bernd Fechler: Mediation zwischen Anwohnern und Jugendlichen in Bensheim. In: Infoblatt Mediation, Heft 11/ 2001. Hier erweitert um Dokumentationsmaterial

Miteinander klarkommen im Betrieb.

Bernd Fechler: Miteinander klarkommen im Betrieb. Handbuch soziale Trainings und Konfiktmanagement in der Jugendberufshilfe. Frankfurt am Main, 2000.

Perspektivenwechsel als Erkenntnisquelle.

Wilfried Kerntke: Perspektivenwechsel als Erkenntnisquelle. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 6/2000.

Der „Kopftuch-Konflikt“ ein interkulturelles Rollenspiel in Kleingruppen.

Ljubjana Wüstehube und Norbert Ropers: Der „Kopftuch-Konflikt“ ein interkulturelles Rollenspiel in Kleingruppen. In: J. Calließ (Hrsg.): Agenda für den Frieden: Interkulturelle Mediation. Ev. Akademie Loccum, 2000

Zwischen Tradierung und Konfliktvermittlung. Über den Umgang mit „problematischen“ Aneignungsformen der NS-Geschichte in multikulturellen Schulklassen. Ein Praxisbericht.

Bernd Fechler: Zwischen Tradierung und Konfliktvermittlung. Über den Umgang mit „problematischen“ Aneignungsformen der NS-Geschichte in multikulturellen Schulklassen. Ein Praxisbericht. In: B. Fechler, G. Kößler, T. Lieberz-Groß (Hrsg.): „Erziehung nach Auschwitz“ in der multikulturellen Gesellschaft. Weinheim u. München (Juventa Verlag), 2000, S. 207-227

Mediation und Konfliktmanagement. Ein Pilotprojekt in der offenen Jugendarbeit

Bernd Fechler: Mediation und Konfliktmanagement. Ein Pilotprojekt in der offenen Jugendarbeit In: das baugerüst für Jugend- und Bildungsarbeit 01/1999, S. 50-61

Konflikte selber lösen. Ein Trainingshandbuch für Mediation und Konfliktmanagement in Schule und Jugendarbeit.

Wilfried Kerntke: Konflikte selber lösen. Ein Trainingshandbuch für Mediation und Konfliktmanagement in Schule und Jugendarbeit. 3. Auflage. Verlag an der Ruhr, 1999 (mit K. Faller und M. Wackmann)

Konflikte nicht unter den Teppich kehren

Ljubjana Wüstehube: Konflikte nicht unter den Teppich kehren. In: S. Diepold (Hrsg.): Die Fundgrube für Klassenlehrer. Cornelsen, 1999

Entwicklungsorientiertes Konfliktmanagement

Bei einer Tagung der FH Bern 2002 stellte Wilfried Kerntke erstmals sein Konzept des Entwicklungsorientierten Konfliktmanagement der Fachöffentlichkeit vor. Darin enthalten sind die von ihm entwickelten Tools: Die Prozesslinien und die Feedbackschleife der Organisationsmediation. Beide Tools wurden von Kerntke in den Folgejahren weiterentwickelt und in eigenen Publikationen beschrieben (WK, Mediation als Organisationsentwicklung, Bern 2004, WK, Die Feedbackschleife der Organisationsmediation, In: ZOE, 3/2009). Heute arbeitet eine Vielzahl von Wirtschafts- und OrganisationsmediatorInnen mit diesen Werkzeugen.