Blog

On May 2nd, the city of Odessa, Ukraine, marks the 3rd anniversary of...

... the tragic events at Kulikov Polje, when some 50 protestors died in clashes between so called pro-Maidan and anti-Maidan supporters. In the aftermath of this event a German consortium of CSSP, cpm and inmedio was requested to support local dialogue-actors and mediators, which resulted in the formation of a politically inclusive dialogue-platform.

Konfliktfrei inmitten der Menschen-Palette

Konfliktfrei inmitten der Menschen-Palette

Konfliktfrei inmitten der Menschen-Palette. Ein Interview vom EB-Navi, geführt von Katleen De Beukeleer mit Consolata Peyron und Holger Specht.

 

16-day training for Russian lawyers concluded

inmedio berlin 16 day mediation training in Russian and English concluded

Our first professional mediation training for a group of Russian lawyers has been concluded last Saturday in Moscow in cooperation with the Centre Européen de Coopération Juridique (CECJ). The Russian Federation has adopted a mediation law in 2011 however mediation is not well known in society.

Neue Ausbildung in Kooperation mit dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Flyer Ausbildung: Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten
Im Juni dieses Jahres startet unsere neue Ausbildung Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten. Sie wird durchgeführt in Kooperation mit dem Caritasverband des Erzbistums Berlin.

Konflikt-Coaching durch Konflikt-Perspektiv-Analyse (KPA)

Konflikt-Perspektiv-Analyse (KPA) in Jena
Eine spezielle Weiterbildung für Konflikt-Coaches und erfahrene oder angehende Mediator_innen. Die Konflikt-Perspektiv-Analyse (KPA) erlaubt es, Führungskräfte oder einzelne Konfliktparteien gezielt darin zu unterstützen, Konflikte angemessen und konstruktiv zu analysieren und ihre nachhaltige Bearbeitung zu planen.

Studium + M: Interkulturelle Kompetenz

Logo Studium + M Studierendenwerk Darmstadt
13 Führungskräfte, 1 interkultureller Trainer und das Ziel, Konflikte besprechbar zu machen. Im Rahmen des bundesweiten Programms „Studium + M – Programm für mehr Studierende mit Migrationshintergrund“ bildet das Studierendenwerk Darmstadt seine Mitarbeiter*innen fort: Miteinander Klarkommen in einer globalisierten und von Migration geprägten Gesellschaft.

English Fact Sheet on Basics of Peace Mediation

Fact Sheet: Basics of Mediation
The fact sheet “Basics of Mediation”, that was originally published in January 2016 by the German Federal Foreign Office and the Initiative Mediation Support Deutschland (IMSD), has now been translated and revised. It provides an overview about the most important concepts and definitions.

Einschätzungen zur Zertifizierungsverordnung

Interview zur Zertifizierungsverordnung
Zur umstrittenen Zertifizierungsverordnung sucht "Mediation aktuell" das Gespräch mit renommierten ExpertInnen. Wie wird die Verordnung von MediatorInnen, AusbilderInnen, GüterichterInnen oder RechtsanwältInnen bewertet? Auch Ljubjana Wüstehube und Dirk Splinter wurden interviewt.

Sexualpädagogik trifft Prävention sexualisierter Gewalt

Eine Kooperationsfachtagung – gemeinsam liebevoll gestaltet von der BZgA und der DGfPI in Frankfurt.

Speaking to One Another. TOOLBOX for working on reconciliation in adult education.

The present new book  – which is called a ‘toolbox’  – " is the final outcome of a series of dialogue projects dealing with Turkish-Armenian relations that were implemented over the last eight years by DVV International and a number of Turkish and Armenian partner organizations and institutions.