Aktuelles

23. August 2017

Anmeldung offen für Weiterbildung in der Arbeit mit Geflüchteten

inmedio Berlin bietet eine neue Weiterbildungsmöglichkeit für Menschen, die in der Arbeit mit Geflüchteten tätig sind. Vom 18.-20. September 2017 findet die Weiterbildung „Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten“ in Berlin statt. Schwerpunkte werden sein: Dialog und Storytelling in eskalierten Konflikten, Umgang mit Traumatisierung, Peer Mediation und Dialog und Mediation mit Anwohner*innen. […]
23. August 2017

Einschätzungen zur Zertifizierungsverordnung

Zur Zertifizierungsverordnung wurden Ljubjana Wüstehube und Dirk Splinter in der Reihe „Mediation aktuell im Gespräch mit renommierten ExpertInnen“ von „Mediation aktuell“ erscheinend im Wolfgang Metzner Verlag interviewt. Die Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) – erlassen vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) – steht weiterhin im Fokus zahlreicher Veranstaltungen […]
23. August 2017

Evaluation zum Mediationsgesetz veröffentlicht

Die laut dem deutschen Mediationsgesetz vorgesehene Evaluation der Auswirkungen des Mediationsgesetzes nach fünfjährigem Inkrafttreten wurde im Juli 2017 veröffentlicht (Evaluationsbericht). Der Bericht zeichnet ein nüchternes Bild mit in etwas gleichbleibenden Fallzahlen von 2014 bis 2016 und niedrigen Fallzahlen pro MediatorIn. Vergleicht man allerdings die heutige Situation mit der vor circa 15 Jahren, als noch nicht […]
23. August 2017

Jubiläumsausgabe Spektrum Mediation anlässlich 25 Jahre Bundesverband Mediation

Die Jubiläumsausgabe der „Spektrum der Mediation“ des Metzner Verlages ist heute erschienen. Die Ausgabe 67 ist ein Sonderheft anlässlich 25 Jahre „Bundesverband Mediation“. Eine wirklich gelungene Ausgabe mit Beiträgen von alten, neuen und bekannten Stimmen zu Ursprung, Entwicklung und Zukunftsperspektiven des BM e. V. und der Mediation selbst. Für alle Interessierten geht es hier zur […]
23. August 2017

Leitlinien der Bundesregierung stärken Friedensmediation

„Die Bundesregierung wird ihre Fähigkeiten im Bereich Mediation weiter ausbauen und sich in Zukunft verstärkt an Mediationsprozessen beteiligen. Dies umfasst deren finanzielle und konzeptionelle Unterstützung sowie den langfristigen Aufbau von Mediationskapazitäten der VN und anderer Partner, kann aber auch eine direkte Beteiligung an Mediationsvorhaben bedeuten. Sie achtet dabei insbesondere auf inklusive Dialogprozesse und auf die […]
17. August 2017

Mediation zum Anschauen

Am 2. August gibt es eine Mediation zum Anschauen und einen Infoabend. Um 18 Uhr ein Rollenspiel zu einer Trennungsmediation und um 19 Uhr die Informationen zur bevorstehenden Mediationsausbildung von inmedio in Kooperation mit dem Netzwerk Mediation in Jena. Ort: Seminarraum, Sobaexa Coworking, Carl-Zeiß-Platz 3, Jena
17. August 2017

Zertifizierungsverordnung tritt im September in Kraft

Viele der bei uns ausgebildeten MediatorInnen, die mindestens einen Fall selbständig mediiert haben, dürfen sich ab dem Inkrafttreten der Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung (ZMediatAusbV) am 1. September ohne weitere Einzelfall-Prüfung als zertifizierte MediatorInnen bezeichnen. Details sind in der Verordnung nachzulesen oder gerne bei uns zu erfragen. Zu beachten ist insbesondere die Frage der Einzelsupervision eines Mediationsfalles sowie die […]
17. Juni 2017

Schaumedition in Jena zum Tag der Mediation im Jena TV

Internationale Aktionstage, an denen bestimmte Maßnahmen oder Projektansätze im Fokus stehen, gibt es viele. Am Sonntag rückt die Mediation einmal speziell in den Mittelpunkt. Die außergerichtliche Schlichtung in Streitigkeiten, vor allem in Trennungs- und Scheidungssituationen von einst verliebten Paaren, aber auch zwischen zerstrittenen Nachbarn, Erbengemeinschaften oder Kollegen gewinnt in einer schnelllebigen Zeit immer mehr an […]
8. Juni 2017

Internationaler Tag der Mediation am 18. Juni 2017

Am 18. Juni 2017 ist Internationaler Tag der Mediation. Organisiert durch die Regionalgruppe Berlin-Brandenburg des Bundesverbands der Mediation wird es zu diesem Anlass im Rathaus Schöneberg zahlreiche Veranstaltungen und Angebote unter dem Titel „Wandel! Krise? Chance!“ von Aktiven aus der Mediationsarbeit geben. Dieser Tag soll der breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit bieten, einen Einblick in die […]
20. April 2017

Neue Ausbildung in Kooperation mit dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Im Juni dieses Jahres startet unsere neue Ausbildung in Kooperation mit dem Caritasverband des Erzbistums für Berlin e.V.: Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten. Die Weiterbildung im Bereich Dialog, Mediation und Traumaarbeit ist auf 5 Module zzgl. einem Reflexionstag angelegt und befähigt die Teilnehmenden in ihrer Praxis mit den spezifischen Konfliktlagen umzugehen. […]