Konflikt-Coaching durch Konflikt-Perspektiv-Analyse (KPA)

Weiterbildung für Konflikt-Coaches und Mediator_innen:

Konflikt-Perspektiv-Analyse (KPA)® als mediatives Konflikt-Coaching und als Instrument der Kollegialen Beratung (Jena, 16. bis 17. Juni 2017) 

Die wesentlichen Anwendungsgebiete der KPA® sind:

  • Einzelberatung (Konflikt-Coaching einer einzelnen Konfliktpartei oder einer Führungskraft
  • Methode zur Kollegialen Fallberatung
  • Intervision von Mediationsfällen (zur Vorbereitung von Fällen oder im Mediationsprozess – gerade auch dann, wenn die Allparteilichkeit gefährdet ist)
  • Im Kurs wird an den realen Fällen der Teilnehmenden gearbeitet. Alle Teilnehmenden sind eingeladen, einen Konflikt aus ihrem beruflichen oder privaten Umfeld einzubringen. 

 

Infos und Anmeldung bei: Conny Beeker, Netzwerk Mediation Jena e.V.
E-Mail: infoatjena-mediation.de, Telefon: 03641/442351 

Termintyp: 
Seminare
Ort: 
Jena
Datum: 
Freitag, Juni 16, 2017 to Samstag, Juni 17, 2017
Datei: 
PDF icon KPA-Weiterbildung für Coaches, praktizierende oder angehende Mediatorinnen und Mediatoren