Seminare

Intensivkurs Fallsupervision mit Ljubjana Wüstehube

Wir haben noch Plätze frei!

Intensivkurs Fallsupervision mit Ljubjana Wüstehube.

In unserem Intensivkurs Fallsupervision vom 04.-06. März 2019 sind noch einige wenige Plätze frei.

Der Kurs:

In einer kleinen Gruppe wird methodenreich und ausführlich an Fällen, sowie der individuellen Passung von Rolle und Haltung gearbeitet.

Der Kurs ist offen für alle Absolvent*innen von Mediationsausbildungen.

Kosten: 595,- Euro (195,-Euro direkt nach Anmeldung, 400,-Euro zwei Wochen vor Beginn des Seminars).

Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten

Dreitägiges Seminar in der Holbeinstr. 33, 12203 Berlin.

Ziel dieses Seminars ist es, Kompetenzen im Bereich Dialog, Mediation und Traumaarbeit aufzubauen und die Kenntnisse in der eigenen Tätigkeit und in Projekten mit Geflüchteten einzusetzen.

Das Seminar richtet sich sowohl an ausgebildete Mediator*innen, die spezifische Herausforderungen und Möglichkeiten in diesem Bereich kennen lernen wollen als auch an Personen die mit Geflüchteten arbeiten und keine Vorkenntnisse in Mediation besitzen.

Intensivkurs Fallsupervision

Unter der Leitung von Ljubjana Wüstehube bieten wir vom 26. bis 28. September dieses Jahres den 3-tägigen Intensivkurs Fallsupervision an, der offen für alle Absolventinnen von Mediationsausbildungen ist.                        

Er bietet den Teilnehmenden:

Zusatzkurs "Rechtliche und Institutionelle Rahmenbedingungen der Mediation in Deutschland"

Wir haben noch Plätze frei!

Zusatzkurs "Rechtliche und Institutionelle Rahmenbedingungen der Mediation in Deutschland" mit Ljubjana Wüstehube

Termin: 01.-04.04.2019 in Berlin

Der Kurs versteht sich als ergänzender Bestandteil der MPM Multitrack-Peace-Mediation-Ausbildung, welche gemeinsam mit diesem Zusatzkurs die Bestimmung der Mediations-Zertifizierungs-Verordnung zum Tragen des Titels "Zertifizierter Mediator" erfüllt.

Werkstattreihe: Mediative Führungskompetenz

Sie sind Führungskraft in einem Unternehmen, leiten oder begleiten Projekte, begleiten und beraten Organisationen, Teams, Einzelpersonen?

Und Sie interessieren sich für neue, zielführende Wege, um ihre rolle sicher und kompetent ausüben zu können?

Erleben Sie in drei Workshops, wie Sie mit einfachen mediativen Techniken und Haltungen ihre Rolle schärfen und ihre Kompetenzen als Führungskraft, Kolleg*in, Berater*in erweitern, stärken, vertiefen und so in schwierigen und konfliktreichen Situationen handlungsfähig bleiben.

5 Laps 5 Impulse

5 LABS – 5 IMPULSE

In anregender Atmosphäre teilen wir Erfahrungen aus 20 Jahren Mediation und Konfliktmanagement. Heikle Führungsthemen auf den Punkt gebracht, Kurzvorträge und Erfahrungsaustausch: Erfahrene Mediator*innen und Führungskräfte zeigen, wie es gehen kann.

1. Konflikt als Chance? Von Wegen! Konfliktmanagement als Führungsaufgabe.