Publications


Wilfried Kerntke: Die Feedbackschleife der Organisationsmediation. Organisationales Lernen aus dem Konflikt fördern. In: OrganisationsEntwicklung, Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, 3/2009



Bernd Fechler: Konfliktprävention und Mediation in ethnisch und religiös pluralen Gesellschaften, In: Migration und Soziale Arbeit. Schwerpunktthema Diversity und interkulturelle Kompetenz. 31. Jg., H. 3/4, 2009



Bernd Fechler: Mediation als Dialog der Anerkennung“. Grundlagen und Entwicklungsstränge (2009)



Wilfried Kerntke, mit KPMG und Hochschule Regensburg: Konfliktkostenstudie. Die Kosten von Reibungsverlusten in Industrieunternehmen. Veröffentlichung der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, 2009



Dirk Splinter: Prinzipien des Systemerhalts und ihr Nutzen für die Konfliktbearbeitung. In: Spektrum der Mediation 1/2008.



Bernd Fechler: Interkulturelle Mediationskompetenz. Umrisse einer differenz-, dominanz- und kontextsensiblen Mediation, In: Auernheimer, G. (Hg.) (2008): Interkulturelle Kompetenz und pädagogische Professionalität, 2. Aufl., Wiesbaden



Die Schulung ehrenamtlicher Nachbarschafts-Konfliktvermittler.

Dirk Splinter: Die Schulung ehrenamtlicher Nachbarschafts-Konfliktvermittler. In: Monika Götz/ Christa D. Schäfer (Hrsg.): Mediation im Gemeinwesen. Schriften zur Theorie und Praxis der Mediation, Band 2, Schneider Verlag Hohengehren, 2008.



Wilfried Kerntke: Interventionstiefe? Zur tatsächlichen Wirkungsmöglichkeit der Organisationsmediation. In: ZOE – Zeitschrift für Change Management und Unternehmensentwicklung, 2/2008



Wilfried Kerntke: Eine Co-Mediation sollte Teil der Ausbildung sein! In: Wirtschaft und Weiterbildung, 2/2008



Bernd Fechler: Differenz – Dominanz – Kontext. Mediation in interkulturellen Kontexten. Über den Umgang mit Differenzen in einer asymmetrischen Welt. (2007)