Mediation und mediatives Handeln in Veränderungsprozessen

Mediatives (Führungs-) Handeln ...

... ist die Kunst, Konflikte in Organisationen so aufzugreifen, dass ihre destruktive Kraft gebändigt und ihr positives Potenzial als Entwicklungsmotor genutzt werden kann. Es geht um das sinnvolle Zusammenwirken aller Instanzen, die zur Bearbeitung von Konflikten und Entscheidungsprozessen zur Verfügung stehen.

Für den organisationsinternen Einsatz von Mediation, sowie für eine Tätigkeit als externe Beratende sind spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten auf diesem Gebiet entscheidend.

Diese Ausbildung wird erstmals in Mannheim durchgeführt. Einstieg noch möglich bis zum 15. Januar 2019.

Ausbildungsleitung: Bernd Fechler, Holger Specht und Willibald Walter

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung und erhalten Sie unter mannheimatausbildung-mediation.de

 

Termintyp: 
Ausbildungen
Ort: 
Mannheim
Datum: 
Dienstag, Januar 15, 2019 to Samstag, Januar 18, 2020
Datei: 
PDF icon in_broschure-mannheim_180822-03.pdf