Mediation und kulturelle Vielfalt an der EB Zürich

 

Mediation als Methode der konstruktiven Konfliktbearbeitung unterstützt Menschen in Konflikten bei der Entwicklung von Lösungen, die Gefühle und Interessen aller Beteiligten berücksichtigen. Wichtig ist, allfällige Missverständnisse (etwa auf Grund von ethnischen Hintergründen oder aus Gründen von anderen Gruppenzugehörigkeiten, z. B. Organisationen, Familien etc.) auszuräumen. So lässt sich eine Eskalation verhindern und mit den Beteiligten können gemeinsame Schritte zu gegenseitiger Anerkennung gewagt werden.

Ziel ist, dass Sie Menschen in Konflikten und Situationen mit irritierenden kulturellen Unterschieden unterstützen können, Lösungen zu entwickeln.

Weitere Informationen persönlich über spechtatinmedio.de (Holger Specht)
Anmeldungen über gabriela.notterateb-zuerich.ch (Gabriela Notter)
Informationen zur Ausbildung

 

Termintyp: 
Ausbildungen
Ort: 
Zürich
Datum: 
Dienstag, März 28, 2017 to Dienstag, Oktober 24, 2017
Datei: 
PDF icon bildungsgang-mediation.pdf