Fachfortbildung "Prävention sexueller Gewalt im Arbeitsleben"

Im Verankerungsprozess eines Schutzkonzeptes und in der Klärung von Vermutung und Vorwurf müssen einerseits alle Fürsorgepflichten beachtet, andererseits das System als Ganzes in den Blick genommen werden. 

In drei Modulen werden Kenntnisse aus dem Themenfeld sexuelle Belästigung und Gewalt im Arbeitsleben, der Erstellung von Schutzkonzepten, der systemischen Organisationsentwicklung, dem systemischen Konfliktmanagement und den Rechtsgrundlagen erlernt. 

Dabei steht das Verständnis für die von sexueller Gewalt Betroffenen und der Strategien der Belästiger*innen und Täter*innen auch in der Aufdeckung im Mittelpunkt.

Institutionen und Organisationen bieten wir die Weiterbildung für 3 Ihrer Mitarbeitenden für den Preis von 2 oder für 5 Mitarbeitende für den Preis von 3 an.

Weitere Informationen zur Ausbildung erteilt Ihnen gern Holger Specht, spechtatinnedio.de (subject: Fachfortbildung%20Pr%C3%A4vention%20sexueller%20Gewalt%20im%20Arbeitsleben%20)

Ort: 
Berlin
Datum: 
Dienstag, Februar 12, 2019 to Donnerstag, September 26, 2019
Datei: 
PDF icon Fachfortbildung Prävention sexueller Belästigung am Arbeitsplatz