Neue Ausbildung in Kooperation mit dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

18.04.2017

Im Juni dieses Jahres startet unsere neue Ausbildung in Kooperation mit dem Caritasverband des Erzbistums für Berlin e.V.: Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten.

Die Weiterbildung im Bereich Dialog, Mediation und Traumaarbeit ist auf 5 Module zzgl. einem Reflexionstag angelegt und befähigt die Teilnehmeden in ihrer Praxis mit den spezifischen Konfliktlagen umzugehen. Ziel ist es darüber hinaus, diese Kenntnisse schon während der Ausbildung in supervidierten Projekten mit Geflüchteten einzusetzen.

Teilnehmen können Haupt- und Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten, insbesondere Führungskräfte aus dem Flüchtlingswesen und Mitarbeitende von Flüchtlingsunterkünften sowie Personal aus Ämtern, Initiativen, Vereinen, Stadtteilverbänden etc.

Weitere Informationen und Bewerbung über berlinatinmedio.de oder unter 030-45 49 04 00 und hier auf unserer Website.

<< Zurück zur Übersicht

Flyer Ausbildung: Mediation, Konfliktmanagement und Dialog in der Arbeit mit Geflüchteten